· 

Schön wars- Auf die nächsten Freitage!

Work+play hatte vergangenen Freitag Eröffnung, und es sind tatsächlich schon 4 Kinder durch unseren schönen Raum im betahaus Hamburg getobt. 🤗
Nach einer kurzen Schrecksekunde beim Verlassen des Hauses am Morgen bezüglich des für Hamburger Verhältnisse katastrophalen Schneefalls
wurde ich im betahaus mit Blumen und Cremant überrascht! ♥️

Die aller-aller-allerersten work+play- Gäste waren Zucker pur!
Die Mäuse haben sich gut verstanden und sprachen vor dem Schlafengehen immer noch voneinander 😍

Wir waren indes auch kreativ! Was man so alles aus einer Bank machen kann...
Insgeheim haben wir gehofft, dass es so endet: Aus der selbst gebauten Bettkiste wollten die Kleinen (und Großen) gar nicht wieder raus!
Wir haben die beiden wunderschönen Sommerbänke vom Werkhaus einfach zusammengeschoben.
Aus lemonaid- Kisten wurde fix eine Treppe- Und plötzlich wollten alle Kinder ins Bett!

Die Zwerge hatten riesigen Spaß beim gegenseitigen Zudecken und natürlich beim Rein- und Rausklettern. So um die 400 mal ;)

Auch den Papa konnten wir nur schwer davon überzeugen, dass die ehemalige "Sitzordnung" wieder hergestellt werden muss- schließlich bleibt der Raum unter der Woche an betahaus-Kunden vermietet.
Wenn die wüssten, was sie verpassen ;)


Bei "Inbetriebnahme" des Raumes merkt man zwar erst, was alles noch fehlt oder verbessert werden muss, aber im Großen und Ganzen hat alles gut geklappt und unglaublich viel Spaß gemacht!

Danke für euer Vertrauen und eure Lust, etwas anders zu machen!
Nicht irgendetwas - Familie UND Arbeit!

Wir freuen uns auf den nächsten Freitag im betahaus!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0