· 

Yippie Yippie Yeah!

Wir starten! Es geht los! Endlich!

Ab dem 18. Januar gibt es mit work+play eine Kinderbetreuung im betahaus Hamburg.

Was turnt dich am meisten an?

 

Endlich Community statt Home Office, endlich Freitags mit dem Kind ausschlafen und dann entspannt zur Arbeit,

endlich in der Elternzeit das schaffen, was du schaffen willst, endlich deinem Arbeitgeber zeigen, was er dir wirklich Gutes tun kann?

 

Wir beginnen mit einem Betreuungstag in der Woche. Jeden Freitag darfst du mit deinem Nachwuchs auf unserer Matte stehen, auch wennn du kein betahaus-Mitglied bist.

 

Du entscheidest dich zwischen einem Halbtages und Tagesticket, wobei du für den halben Tag eine halbe Stunde geschenkt bekommst!

Bleib flexibel mit einem Tagespass oder sichere dir die rabattierten 5erPässe, wenn du jetzt schon weißt, dass wir uns öfter sehen werden.

 

Kita-Totalausfall? Für dein zweites Kind zahlst du weniger als die Hälfte!

 

Wir sind für dich da, so wie du es brauchst: Du kannst dein Kind zwischendurch stillen, mit ihm Mittag essen, kuscheln, es in den Schlaf bringen, es jederzeit sehen... oder einfach fokussiert arbeiten und unseren erfahrenen Babysitter das Feld überlassen.

 

Ich freue mich auf euch, auf all die Menschen, die sich nach einem Wandel sehnen.

Lasst uns unsere Tage genießen und unsere Zeit nutzen.

Die Zeit, in der wir voll und ganz für unsere Kinder da sind, weil wir nicht durch mehrere Stadtteile hetzen müssen, um sie irgendwo abzusetzen und wieder abzuholen.

Und die Zeit, in der wir konzentriert das vorantreiben, was uns auch erfüllt.

Arbeit ist toll! Kinder haben, macht sie noch schöner.

Love, Love, Love!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0